TAG | Auf immer gejagt – Sieben Fragen zum Buch

Hallo ihr Lieben! Im neuen Video vom Carlsen Verlag habe ich den TAG zum neuen Buch "Auf immer gejagt" entdeckt, welches mich total interessiert! Und weil ich hier bis jetzt noch keine TAG's gemacht habe, dachte ich dass es mal an der Zeit ist. Und los geht's ♥:

Das sind die sieben TAG-Fragen:
1. Tessa, die Hauptfigur in "Auf immer gejagt" ist wild, unabhängig, stark – und ausgesprochen einsam. An welche Buch-Heldin erinnert Dich das?
- Da muss ich direkt an Katniss aus „Die Tribute von Panem“ denken! Sie ist ebenfalls eine wilde, unabhängige und vor allem starke Protagonistin! Als einsam würde ich sie auch bezeichnen, denn neben ihrer Mutter und ihrer Schwester hat sie nur Gale.

5. Liebe oder Ehre – der Mensch, den Du liebst, begeht Hochverrat an Deiner Familie. Wie würdest Du Dich entscheiden?
- Immer für meine Familie! Meine Familie ist alles für mich und das sollte der Mensch, den ich liebe, wissen. Wenn er dann Hochverrat an meiner Familie begehen würde, wäre die Entscheidung mehr als einfach!

2. Tessa hat nur noch eine Sache, die sie an ihren Vater erinnert: ein verzierter Dolch. Besitzt Du ebenfalls ein besonderes Erbstück?
- Leider nicht. Meine Großeltern väterlicherseits habe ich nie kennenlernen dürfen, weil sie schon früh verstorben sind und nichts hinterlassen haben. Mütterlicherseits war mein Opa aber ziemlich begabt mit Holz, weshalb ich einige Möbelstücke von ihm habe. Vielleicht zählt das ja auch.

3. Wenn sich Tessa auf etwas verlassen kann, dann auf ihr Bauchgefühl. Wie ist das bei Dir?
- Das geht mir auch so! Es gab in meinem Leben schon einige wichtige Entscheidungen, die ich mit meinem Bauchgefühl getroffen habe. Diese haben sich immer als richtig erwiesen, weshalb ich auch immer wieder darauf hören würde.

4. In "Auf immer gejagt" haben manche Menschen besondere Begabungen. Welche besondere Fähigkeit würdest Du gerne besitzen?
- Ich schwanke zwischen fliegen und unsichtbar machen. Als Kind habe ich immer geträumt, dass ich fliegen kann, deshalb würde ich mich spontan dafür entscheiden. Die Welt von oben sehen, frei sein und dem Alltag entfliehen, das wäre schon toll!

6. Im Wald überleben, so wie Tessa, hast Du davon schon mal geträumt?
- Auf jeden Fall! Nachdem ich die Tribute von Panem Bücher damals verschlungen habe und ebenso die Filme, habe ich ständig davon geträumt. Das war wirklich verrückt, wenn man mal überlegt wie viel das Unterbewusstsein im Schlaf verarbeitet!

7. Die Würfel sind gefallen – was hält das Buch "Auf immer gejagt" wohl für Dich parat?
- Ich erwarte mir von „Auf immer gejagt“ eine magische Geschichte! Romantik, Spannung und die ein oder andere Überraschung werden hier wohl auf mich warten. Der Klapptentext macht mir auf jeden Fall riesige Lust auf dieses Buch! ♥ 


Ist mir als einzige aufgefallen, dass die Frage Nr. 5 nach oben geschlichen hat? 😁


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen