{Rezension} - Das dunkle Herz des Waldes

Hallo ihr Lesemäuse! Ich möchte euch heute gerne "Das dunkle Herz des Waldes" von Naomi Novik vorstellen. Das Buch habe ich zum rezensieren vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen lieben Dank dafür, ich habe mich wirklich sehr gefreut! :)

Informationen
Titel - Das dunkle Herz des Waldes
Autor - Naomi Novik
Verlag - Cbj Verlag
Preis - 17,99€ (D)
Format - Gebundenes Buch
Seiten - 576 Seiten
ISBN - 978-3-570-17268-1
Erscheinungsdatum - 21.11.2016
Wo kaufen? - Randomhouse


Inhalt/Klappentext
Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.


Meinung
Als erstes müssen wir uns über dieses wundervolle Cover unterhalten. Ist es nicht einfach ein Traum? Ich finde es hat mit dem Wald und dem Mädchen mit dem schönen Kleid eine absolut magische Wirkung auf den Leser. Die einzelnen Kapitel sind auch super schön gestaltet und gerade der erste Buchstabe am Anfang eines Satzes im neuen Kapitel sieht richtig besonders aus. Das Buch hat ziemlich lange Kapitel, was aber überhaupt nicht schlimm ist, da es immer wieder Absätze in den Kapiteln gibt, wo man eine Pause einlegen kann. Das gefiel mir echt gut, da ich gerne mal in Büchern gucke, wie viel ich vom Kapitel noch vor mir habe 🙈 Jetzt aber zum Wesentlichen: dem Inhalt! Agnieszka ist eine wunderbare Protagonistin und auch der Drache ist für die ein oder andere Überraschung gut. Der dunkle Wald ist ein besonderer Ort und sehr sehr spannend. Was der dunkle Wald aber eigentlich ist, erfahren wir im Laufe der Geschichte. Vor allem die Wandlung der Protagonistin war toll zu lesen, man konnte wirklich sehen, wie sie reifer wird. Ich habe ständig mitgefiebert und war absolut gefangen in der Welt um Agnieszka und den dunklen Wald. Die Seiten sind an mir vorbei geflogen, was aber teilweise sehr anstrengend war, weil das Buch ein ziemlich dicker Schinken ist und meine Arme das Ganze nicht mitgemacht haben 😃 Es ist wirklich ziemlich schwer und groß! Das ist aber eher nebensächlich, das hat schließlich nichts mit der Geschichte zu tun. Der Schreibstil von Naomi Novik hat mich bereits ab der ersten Seite in seinen Bann gezogen. Sie schreibt etwas gewöhnungsbedürftiger, was mich aber in keinster Weise gestört hat. Als ich gemerkt habe, dass das Buch langsam zu Ende geht, habe ich versucht immer langsamer zu lesen, damit ich noch länger was davon habe! Das dunkle Herz des Waldes war definitiv mein Highlight im Januar und ich denke, es wird auch in meinen Jahreshighlights landen. Es ist mal etwas Neues und ich bin immer noch hin und weg von der Geschichte und hoffe so sehr, dass es eventuell einen zweiten Band geben wird! Wenn ihr magische Bücher mögt und euch in eine Fantasystory stürzen wollt, dann seht euch das Buch unbedingt an. Ich habe schon meine Schwester mit dem Buch angesteckt und sie ist ebenfalls ganz verliebt gewesen und ich hoffe so sehr, dass es noch die Aufmerksamkeit bekommt, die es verdient hat.


 

Kommentare:

  1. Hey Liz, deine Begeisterung kann ich absolut nachvollziehen!
    Mich hat das Buch auch total gepackt und es war mein absolutes Highlight und wird vermutlich auch eines meiner Jahreshighlights sein.
    Genau wie du, finde ich das dieses Buch mehr Aufmerksamkeit verdient hat.
    Schöne Rezension, bei der man merkt wie sehr dich "Das Dunkle Herz des Waldes" begeistern konnte :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, es war einfach so so gut! Und vielen Dank, das wollte ich auch unbedingt rüber bringen :)

      Liebe Grüße,
      Liz ♥

      Löschen