{Rezension} - Dein Leuchten



Hallo zusammen ♥ und schon wieder eine neue Rezension! Dieses Mal von "Dein Leuchten" von Jay Asher. Das Buch wurde mir von Randomhouse zum rezensieren zur Verfügung gestellt, vielen lieben Dank dafür, ich habe mich riesig gefreut! :)


Informationen
Titel - Dein Leuchten
Autor - Jay Asher
Verlag - cbt-Verlag
Preis - 14,99€ (D)
Format - Klappenbroschur
Seiten - 320 Seiten
ISBN - 978-3-570-16479-2
  Erscheinungsdatum - 31.10.2016
Wo kaufen? - Randomhouse
 
 
 
Inhalt/Klappentext
Jedes Jahr zu Weihnachten reist Sierra mit ihren Eltern nach Kalifornien, um dort auf der Familienplantage Weihnachtsbäume zu verkaufen. Doch diesmal wird Sierras Welt auf den Kopf gestellt. Sierra verliebt sich – das erste Mal, unsterblich und mit aller Macht. In Caleb, den Jungen mit den Grübchen, der Weihnachtsbäume verschenkt und eine dunkle Vergangenheit verbirgt, denn Caleb soll seine Schwester angegriffen haben. In seiner Heimatstadt ist er deshalb ein Außenseiter. Sierras Eltern, ihre Freunde, alle warnen sie davor, sich auf ihn einzulassen. Doch Sierra kann nicht glauben, dass Caleb gefährlich ist, und riskiert alles, um ihre große Liebe zu gewinnen …



Meinung
Ich bin absolut verliebt in das wunderschöne Cover! Also ehrlich, es sieht ganz bezaubernd im Bücherregal aus und es macht sich so so schön auf Fotos! Neben dem Cover fällt aber auch im Inneren des Buches die liebevolle Gestaltung auf, die Überschriften sind der Titelschrift angepasst und in den einzelnen Kapiteln befinden sich kleine, zuckersüße Tannenbäume. Die haben die Kapitel noch ein wenig aufgetrennt, damit man zwischendurch auch mal eine Pause machen konnte. Das war bei mir aber gar nicht notwendig, denn wegen dem tollen Schreibstil und der wundervollen Geschichte habe ich das Buch an nur 2 Tagen durchgelesen. Sierra ist eine tolle Person und generell habe ich alle Hauptcharaktere sehr gemocht. Besonders zur Mitte hin hat man einfach nur noch mitgefiebert, gehofft und gebetet. Ich bin wirklich ganz bezaubert von dem Buch und es ist auch meine erste Weihnachtsgeschichte gewesen. Gegen Ende hin habe ich mir nur noch gewünscht, dass es nicht aufhört, weil es mir so sehr gefallen hat und ich noch nicht bereit war, die Geschichte zu beenden. Es wird auf keinen Fall meine letzte Weihnachtsgeschichte gewesen sein, nächstes Jahr muss ich unbedingt noch viele Weitere lesen. Schade, dass es keinen zweiten Band gibt, weil ich so gerne noch weiter lesen würde! Wenn ihr auch noch keine Weihnachtsgeschichten gelesen habt, oder ihr so Geschichten auch noch im Frühjahr lesen wollt, dann solltet ihr es euch auf jeden Fall näher ansehen! Es lohnt sich wirklich, das Buch zu lesen. Ich bin noch immer total verzaubert und müsste während ich gelesen habe, auch öfter mal grinsen.

Kommentare:

  1. Hi :)
    Ich habe gerade Deinen Kommentar bei mir gesehen und bin neugierig geworden :D
    Ich mag Deinen Blog wirklich gerne, die Bilder sind einfach super schön! :)
    Da bleibe ich gleich mal als Leserin hier ^^

    Ganz liebe Grüße ♥
    Kathi

    http://kathis-buecherkrams.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Liz :)

    Ich habe deinen Blog gerade über deine Instagramseite gefunden und finde ihn wahnsinnig schön! "Dein Leuchten" war für mich auch ein 5-Sterne-Buch und ich hätte auch soo gerne noch einen zweiten Band dazu... Na ja, auf jeden Fall bleibe ich liebend gerne als Leserin bei dir!

    Liebe Grüße
    Alena von Tintenblüte

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gerade zufällig deinen Blog gefunden und dacht mir "Moment mal, diese Bilder kennst du doch" und dann ist mir aufgefallen, dass ich dir auch auf Instagram folge. :b
    Du machst wirklich wirklich schöne Bilder und dein Blogdesign ist so edel!! ♥

    Schade, dass die Weihnachtszeit schon vorbei ist, sonst würde ich das Buch auch so gern lesen, aber vielleicht ist der Effekt dann nicht so toll. Aber hey, da heb ich es mir einfach bis nächsten Winter auf :b Du hast es mir auf jeden all sehr schmackhaft gemacht! ☺

    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust! ♥
    Liebste Grüße ☺
    thatweirdbookgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen